"Gspia de Kroft der Berg":
Wandern im Pinzgau

Der Gasthof Schweizerhaus liegt denkbar günstig, was das Wandern und Bergsteigen im Salzburger Land betrifft. Auf der einen Seite die imposanten Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern – des größten Nationalparks der Alpen. Auf der anderen Seite die sanften Grasberge der Kitzbüheler Alpen. Und zwischendrin die schönsten Wanderwege und faszinierenden Naturschauplätze, an denen du die Kraft der Berge in dir spürst. Du siehst: In deinem Wanderurlaub in Stuhlfelden liegen Abenteuer und Erholung ganz nah beieinander.

Dein Urlaub
im Wanderhotel Schweizerhaus

Wanderhotel – das ist im Gasthof Schweizerhaus nicht nur eine Formel, sondern gelebte Leidenschaft. Wie könnte es auch anders sein, liegen die besten Wanderwege doch direkt vor dem Hotel. Von dort aus sind dem Wander-, Trekking- oder Bergsteig-Vergnügen keine Grenzen mehr gesetzt. Deine Entdeckungsreise zu den schönsten Naturschauplätzen in der Wanderregion Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden kann beginnen!

  

  • geprüftes Wanderhotel: ausgezeichnet mit dem Österreichischen Wandergütesiegel
  • ideale Lage im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern
  • geführte Wanderungen mit kostenlosem Wander-Taxi
  • Infothek für Wandertouren
  • persönliche Tourentipps vom Schweizerhaus-Team
  • Wanderungen direkt vom Hotel aus ...

Die schönsten Wanderrouten
vor der Haustür

5.444 Kilometer markierte Wanderwege und 55 traumhafte Wanderrouten zwischen 800 und 3.600 Metern Seehöhe: Du kannst dir vorstellen, dass im Wanderparadies der Pinzgauer Bergwelt alles möglich ist, was Wanderer glücklich macht. Die zahlreichen Almhütten und Bergbahnen tun ihr Übriges, um jede deiner Wandertouren unvergesslich zu machen. 

  

  • Wanderlust: Finde deine perfekte Wanderroute im Wanderguide ...
  • Die beste Hütte für deine Wanderpause? Die gibt’s in der interaktiven Wanderkarte mit Hüttenguide ...

  

In Gesellschaft wandert sich’s am besten. Wie wäre es daher mit einer geführten Ganz- oder Halbtagestour im Nationalpark Hohe Tauern mit einem ortskundigen Nationalparkranger? Gemütliche Wanderungen stehen ebenso im Angebot wie Extremtouren, etwa auf den Großglockner oder den Großvenediger.

Naturlehrpfade und Themenwege für Familien, einfache, mittlere und schwierige Wanderungen – das alles gibt’s rund um den Gasthof Schweizerhaus. Zum Beispiel eine Wanderung entlang des Knappenwegs, zur Bürglhütte, am Pinzgauer Spazierweg oder auf den Gaißstein – atemberaubende Ausblicke und wohltuende Bergluft inklusive. 

Willst auch du im Sommer die Kraft der Pinzgauer Berge spüren und das Lebensgefühl der Alpenbewohner in dir aufnehmen? Dann sichere dir jetzt die besten Voraussetzungen dafür – und buche deinen unvergesslichen Wanderurlaub im Gasthof Schweizerhaus, deinem geprüften Wanderhotel im Salzburger Land.

Wanderrouten

Wandersaison 2017

Vorsaison 15. Mai bis 30. Juni 2017 
MontagWanderung zur Hörgeralm
MittwochDie Welt der Bienen – Wanderung entlang des Bienenlehrpfades mit anschließender Honigverkostung
FreitagWanderung ins unberührte Dorfer Öd 

    

Hauptsaison 03. Juli bis 08. September 2017 
SonntagWanderung über das Naturdenkmal Schösswendklamm zum Hintersee – dort treffen wir auf einen Nationalpark Ranger, um die Besonderheiten des Hintersees zu erkunden.
MontagDer Brentling – 1 Berg 2 Täler 
DienstagWanderung am Bachlehrweg zur Senningeralm – dort treffen wir auf einen Nationalpark Ranger, um die Besonderheiten des Hollersbachtales zu erkunden.
MittwochMüde Wadeln? Nach einer Führung durch den Kräutergarten produzieren wir gemeinsam einen Franzbranntwein, somit sind müde Wanderwadeln für kommenden Wandertouren wieder fit.
DonnerstagWanderung zu einem der höchsten Grasberge Europas – dem Gaisstein
FreitagWanderung zur Mittersiller Platte oder auf den Hausberg Mittersill's - dem Pihapper

  

Nachsaison 11. September – 03. November 2017 
MontagWanderung zur Vorderlachalm
MittwochWanderung rund um das Hochmoor Wasenmoos
FreitagWanderung ins Naturjuwel Wiegenwald

Diese Webseite verwendet Cookies um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Verwendung dieser Seite erklären Sie sich einverstanden Cookies zu verwenden.

Akzeptieren